Wussten Sie, dass unser Literaturkreis schon seit April 2009 besteht und dass wir in dieser Zeit bereits über 50 Bücher gelesen und besprochen haben?

6 – 8 Personen treffen sich regelmäßig einmal im Monat und  besprechen ein Buch. Der Literaturkreis wird moderiert und geleitet von einer engagierten Deutschlehrerin. Die Romane, die wir lesen, sind mal Klassiker, mal moderne Literatur und werden von der Gruppe gemeinsam festgelegt.


                Beim nächsten Treffen besprechen wir gemeinsam das Buch:

                                                           Termin/Buch

Wer mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen (sollte aber das Buch gelesen haben und sich bitte kurz vorher telefonisch anmelden).

 

Bücher, die wir bereits gelesen haben:

  2022  2023
  Haruki Murakami: "Die Pilgerjahre des farblosen Herrn Tazaki"  Olga Grjasnowa: "Gott ist nicht schüchtern"
 Alina Bronsky: "Scherbenpark"  Friedrich Christian Delius: "Der Spaziergang von Rostock nach Syrakus"
 Jeannette Walls: "Schloss aus Glas"  T.C. Boyle: "Sprich mit mir"
 Monika Maron: "Endmoränen"  
 Andreas Izquierdo: "Fräulein Hedy träumt vom Fliegen"  
 Daniel Kehlmann: "Tyll"  
 Hervé Le Tellier: "Die Anomalie"  

 

 Archiv (seit 2009 gelesene Bücher)