Am Freitag, 12.10.18 um 9:30 Uhr startet im effeff ein neues Projekt. Das Bildungs- und Integrationsproramm wird um ein Modul für Asylbewerberinnen erweitert: "Richtig genussvoll essen".

 

 



 

 

 

 

 

 

 

Ein Ziel dieses Kurses soll sein, dass die Teilnehmerinnen die Zubereitung von Speisen aus hier erhältlichen Produkten, die ihnen teilweise unbekannt sind, lernen. Ein weiteres Ziel ist das Kennenlernen der in Deutschland praktizierten Esskultur, der Regeln und Rituale, ohne den Verlust der eigenen Identität. Einkaufsmöglichkeiten für heimische Produkte, günstige und dabei gesunde Rezeptalternativen, gemeinsames Kochen und noch vieles mehr erfahren die Teilnehmerinnen auf einem niedrigen Sprachniveau, damit auch Sprachanfängerinnen folgen können. In einer Abschlussveranstaltung werden die Teilnehmerinnen in neues Wissen anwenden können und ihre Familie an diesem Tag im effeff bekochen. 

10 Termine freitags

Anmeldung über unser Büro